top of page
Image by Anandu Vinod

Krisenmanagement & Krisenkommunikation

Als verantwortliche Führungskraft legen Sie die Hand ins Feuer für das Krisenmanagement Ihrer Organisation … oder?

int/ext macht Ihr Team fit für den Ernstfall und behält immer auch die Reputation Ihrer Organisation im Auge. Wir entwickeln Krisenpläne, trainieren Führungspersonen und Mediensprecher, üben mit Ihnen in realitätsnahen Krisentrainings und unterstützen Sie bei Bedarf mit 24/7-Pikett in der Krisenkommunikation.

Führungspersonen, die erkennen, welch kritische Rolle der Schutz der Reputation spielt, verlassen sich nicht auf ihr Improvisationstalent. Denn jede Krise ist ein Stresstest für die Reputation einer Organisation.

Ihre erfahrenen Berater*innen in Krisensituationen

Unser Team kennt Krisen nicht nur aus dem Lehrbuch. Mit annähernd 30 Jahren Erfahrung können wir Ihnen dabei helfen, ein auf Ihr Risikoprofil zugeschnittenes Krisenmanagement in die Tat umzusetzen.

Image by Hans Eiskonen

Wenn es dringend ist: Soforthilfe im Krisenmanagement und in der Krisenkommunikation

Organisationen sind einem nie dagewesenen Gemisch von sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Risiken ausgesetzt. Die Bedrohungen reichen von bekannten Szenarien wie Produktionspannen oder extremen Wetterphänomenen über Betriebsunfälle, Ethik-Konflikte und illegale Handlungen bis hin zu Bedrohungen durch Social-Media-Shitstorms und verheerende Cyber-Attacken.

  • Wir beraten und coachen Führungspersonen im strategischen Krisenmanagement

  • Wir beraten Ihre Kommunikationsfunktion bei wirksamen Sofortmassnahmen im Ringen um die Deutungshoheit

  • Wir stellen zusätzliche spezialisierte Ressourcen für die Krisenkommunikation zur Verfügung

  • Wir suchen nach blinden Flecken und toten Winkeln in Ihrer Kommunikation, identifizieren Risiken, entwickeln Szenarien, und agieren als objektives Gegenüber zum Sparring

Unsere Expertise im Krisenmanagement und in der Krisenkommunikation

Stresstests &
Krisenübungen

24/7-Krisenkommunikations-Pikett

Debriefing & koninuierliche Verbesserung von Krisenstäben

Krisenmanagemen Audit
Krisenvorbereitung

Unser 360°-Service vor, während und nach der Krise

Vor der Krise: Unser Krisenmanagement-Audit schafft Klarheit

Ist Ihr Krisenmanual auf dem neusten Stand und allen bekannt? In einem Audit können wir die bestehenden Einsatzprotokolle, Ressourcen, Technologien und Trainings evaluieren.

 

Das Resultat ist ein Bericht, der die Effektivität Ihrer Krisenorganisation einordnet und konkrete Empfehlungen für die Weiterentwicklung enthält. Auf dieser Basis entscheiden wir gemeinsam über die nächsten Schritte, um Ihre Organisation bestmöglich auf mögliche Krisen vorzubereiten, und setzen diese schrittweise um.

Crisis Preparedness: Stresstests für Ihr Team mit Krisenübungen und realistischen Simulationen

Krisenmanagement ist nicht das Tagesgeschäft Ihrer Organisation. Wenn sich eine bedrohliche Situation entwickelt, ist es jedoch erfolgskritisch, dass Ihr Team die nötige Selbstsicherheit und Erfahrung in der Führung und Kommunikation an den Tag legt.

Klar dokumentierte Verantwortlichkeiten, Abläufe und Hilfsmittel, praxisnahe Trainings und realistische Krisenübungen sind der beste Weg, sich auf verschiedene Szenarien vorzubereiten. Auch Massnahmen zum Change Management in Governance, Compliance und Unternehmenskultur sind wichtige Aspekte der Krisen-Resilienz einer Organisation. 

Wir verfügen unter anderem über langjährige Erfahrungen mit:

  • fokussierten Table-Top-Übungen on-site, hybrid oder virtuell mit simulierten Stakeholdern (60-120 Minuten)

  • realitätsnahen Gesamtstabsübungen mit realen oder simulierten Schnittstellen zu wichtigen Stakeholdern (>120 Minuten)

  • Krisenkommunikations-Trainings inkl. Social-Media-Simulationen

  • Kamera- und Medientrainings für Krisenstäbe

  • Führungs- und Protokolltrainings für Krisenstäbe

24/7-Krisenpikett von int/ext

Sie wollen sich in der Krise hauptsächlich auf eigene Kräfte verlassen? Unser Preparedness-Prozess wird sie dabei unterstützen und Ihnen Gewissheit geben, so gut wie möglich gerüstet zu sein.

Viele Organisationen verfügen jedoch nicht über ausreichende Ressourcen oder Erfahrungen für alle Eventualitäten. Hier können wir einspringen.

int/ext hat zahlreiche exponierte Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen in echten Krisensituationen beraten. Wir wissen, wie man Verantwortung für sein Wirken übernimmt und gleichzeitig seine Reputation vor unnötigen Schäden schützt. Und wir geben Ihnen pragmatische und konstruktive Ratschläge, wie sie sich gegenüber wichtigen Stakeholdern und der Öffentlichkeit verhalten sollen.

Die Zeit nach der Krise nutzen: kontinuierliche Verbesserung im Reputation Risk Management

Der beste Zeitpunkt zur Abwehr von Reputationsschäden ist vor der nächsten möglichen Krise. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus ausserordentlichen Ereignissen, um Lücken auf dem Risiko-Radar und Schwächen in der Crisis Preparedness Ihrer Organisation aufzuspüren.

 

int/ext kann Sie mit grosser praktischer Erfahrung im Reputation Risk und Issues Management unterstützen.

Krisenpikett Kommunikation
Krisenstab training

Krisen mit unserem Knowhow sicher navigieren

Wie weiter? Sorgen Sie vor und schützen Sie Ihre Reputation.

Ich möchte ein unverbindliches Erstgespräch mit int/ext

Wenn Sie auf der Suche nach Krisenmanagement-Kompetenz und bewährten Konzepten sind, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.

Ich weiss noch nicht, was ich benötige

Wenn Sie noch am Evaluieren sind, wie wir Ihnen in diesem kritischen Bereich zur Hand gehen könnten, lesen Sie, wie wir arbeiten.

bottom of page